Frauenchor

"Just for fun" stellt sich vor

Ursprünglich war Just for Fun als Vorchor für den Hauptchor gedacht, aber es kam alles anders.

 

Statt "Nachwuchs" für den Shanty-Chor zu finden, ist diese Chorformation komplett aus dem Ruder gelaufen und die sangesfreudigen Damen entwickelten eine Eigendynamik, die nicht mehr aufzuhalten war. Die Frauen sangen aus Spaß an der Freude, und so nennen sie sich auch: "Just for Fun"

Heute sind sie nicht mehr aus dem Chorleben wegzudenken und sind als eigene Sparte im Shanty-Chor-Lohnde fest etabliert. Es kommen ständig neue Sängerinnen dazu und so hat die Chorformation bereits beachtenswerte Auftritte mit einem relativ großen Repertoire absolviert. Unter der Leitung von Fritz Wenzel und der musikalischen Begleitung des Hauptchores werden ca. 20 Auftritte pro Jahr absolviert.